BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Die Räume der Liebig-OGS

Das räumliche Konzept der Offenen Ganztagsschule umfasst vier jahrgangsbezogene Gruppenräume, in denen die Kinder vom ersten bis zum vierten Schuljahr von ihren Erzieher/innen betreut werden. In den Räumen sind Etagenebenen eingerichtet, die sich zum Gruppenspiel oder zum Rückzug in eine Kuschelecke eignen. Die Kinder können sich in der Kuschelecke zurückziehen und sich Bücher anschauen oder Hörspiele hören. In jedem Raum gibt es zusätzlich Inseln für Spiele, Bastelarbeiten und Malen. Außerdem hat jedes Kind ein eigenes Fach für seine Bastel- und Kunstwerke. Der Bauteppich ist ausgestattet mit Lego-sowie Holzbausteinen und bietet den Kindern Möglichkeiten zum bauen und konstruieren. Die Rollenspielecken in den Gruppen bieten den Kindern die Möglichkeit in verschiedene Rollen zu schlüpfen und Alltagssituationen nachzuahmen.

 

Des weiteren steht der OGS im Nachmittagsbereich die Turnhalle der Schule sowie die Aula, der Kunst- und Werkraum, der Medienraum und die Garderobe zur Verfügung. Darüber hinaus nutzt die OGS das gesamte Gelände im Außenbereich der Schule. Damit können sowohl die sportlichen Projekte als auch Arbeitsgemeinschaften im kreativen Bereich verwirklicht werden.

 

 

Impressionen von unseren Räumen:

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Kontakt

Liebig-Grundschule
Harnackstraße 57-59
44139 Dortmund

 

Tel.:    (0231) 286639-0
Fax:    (0231) 286639-20
Mail: