top of page

2023



Am letzten Schultag des Schuljahres war die Liebig-Grundschule erfüllt von festlicher Stimmung und fröhlichem Treiben.

Den krönenden Abschluss des Jahres bildete die Einladung der vierten Klassen zur Kinderinszenierung der "Zauberflöte" im Opernhaus Dortmund durch die Bezirksvertretung Innensatdt West, vertreten durch Friedrich Fuß. Diese Einladung war eine verdiente Anerkennung für das großartige Kindermusical "Peter Pan", das die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung des Offenen Ganztages auf die Bühne gebracht hatten.

Nach der Aufführung der "Zauberflöte" begaben sich die Kinder auf den nahegelegenen Weihnachtsmarkt in das festlich geschmückte Weihnachtsdorf. Dort standen das gemeinsame Plätzchenbacken und das Basteln von hübschen Verpackungen auf dem Programm. Die schöne Atmosphäre des Weihnachtsmarktes wurde genutzt, um die eine oder andere Leckerei zu kosten und sich auf die bevorstehenden Feiertage einzustimmen.

Der Abschluss des Schuljahres wurde von allen Klassen gemeinsam gestaltet, indem sie an dem von ihnen selbst gestalteten, festlichen Weihnachtsgottesdienst in der St. Nikolai Gemeinde teilnahmen. Hierbei konnten sich die Schülerinnen und Schüler auf die ersehnten Winterferien im Kreise der gesamten Schulgemeinschaft einstimmen.


Die gesamte Schulgemeinschaft wünscht allen Kindern, Eltern und Familienangehörigen frohe und erholsame Feiertage sowie einen guten Start ins neue Jahr.

bottom of page